Trommlerzug Zech

„Stimmungsvoll, einmalig, traditionell“

Der Trommlerzug Lindau-Zech entstand aus Liebe zum Lindauer Kinderfest, das in Zech seit 1953 gefeiert wird. Seit 2005 bildet der Trommlerzug Lindau-Zech auch Jungtrommler aus.

Ansprechpartner:
Emmely Schuchter (Zugführer)
E-Mail: zugfuehrer@trommlerzug-lindau-zech.de
Internet: www.trommlerzug-lindau-zech.de

 

Einblick in eine lange Tradition

Das Zecher Kinderfest beginnt traditionell mit dem Weckruf um 6:00 Uhr durch den Fanfarenzug der Narrenzunft und den Zecher Kinderfest-Trommlerzug sowie dem Gottesdienst der Zecher Schulkinder. Nach dem Umzug aller Lindauer Schulen und der Kinderfesttrommler über die Insel findet das Fest seinen vorläufigen Höhepunkt im Festakt vor dem Rathaus. Nach dem Umzug fahren die Kinderfesttrommler mit dem Bus zur Zecher Schule zurück und erhalten dort ihr traditionelles „Butschelle“. Um 14:00 Uhr geht es für die Kinderfesttrommler weiter mit einem Umzug mit den Zecher Schulkindern. Die Trommler führen den gemeinsamen Umzug durch den Stadtteil bis zum Festplatz an.

Alter Brauch neu zum Leben erwacht

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Zecher Kinderfestes im Juli 2003 wurde der Trommlerzug Lindau-Zech nach 21 Jahren wieder neu belebt und viele der ehemaligen Kinderfesttrommler erneut für den Zecher Zug und ein dortiges Engagement gewonnen.

 

Spendenadresse:
Förderverein Kinderfest Zech e.V.
Kontonummer: 241 141
BLZ: 73150000
Sparkasse: Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim
Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch gerne zugeschickt!