Sehenswürdigkeiten & Ausflugstipps

Zech: An der Grenze – und in der Mitte

Zech liegt direkt an der Grenze. Doch seit zwei Jahrzehnten ist diese Grenze zu Österreich kaum noch wahrnehmbar. Bregenz, die Landeshauptstadt Vorarlbergs, ist nun nicht nur auf der Landkarte, sondern auch im Alltag der Menschen fast genauso nah wie die Lindauer Insel. Zech liegt in der Mitte. Zwei historische Stadtkerne, zwei renommierte Theater, zwei mondäne Spielbanken – und Zech in der Mitte!

Lindau stellt sich auf www.lindau-tourismus.de unter der Rubrik „Sehenswertes & Führungen“ vor. Ausführlichere Informationen auch zu Ausflügen in die Umgebung hält die Broschüre „Freizeitplaner 2012“ bereit.

Bregenz präsentiert sich nicht weniger ambitioniert unter www.bregenz.travel. Kulturelles Highlight sind zweifelsohne die Bregenzer Festspiele mit der spektakulären Seebühne. Einen guten Überblick bietet das Stadtmagazin bregenzerleben, das verschiedenste Facetten der Landeshauptstadt beleuchtet. Und den besten Überblick im wörtlichen Sinne bietet der Hausberg Pfänder.

Aber auch in der unmittelbaren Umgebung Zechs gibt es einiges zu entdecken, wobei Architektur-Interessierte genauso auf ihre Kosten kommen wie Naturliebhaber.