Leben in Zech

„Liebenswert, bunt, sozial engagiert“

Der Stadtteil Lindau-Zech mit seinen rund 1800 Einwohnern und einer
Fläche von 137, 4 ha gehört zur Großen Kreisstadt Lindau und liegt im
Südosten des Stadtgebiets direkt am Bodenseeufer. Offenheit, gute Nachbarschaft, Internationalität und ein starkes Bürgerengagement
gestalten Zech zur liebgewonnen Heimat von vielen unterschiedlichen
Menschen — Familien, Unternehmern, Selbstständigen und Senioren
.

Der Stadtteil Zech grenzt am östlichen Ende an die österreichische Marktgemeinde Hörbranz und im äußersten Südosten an einen der Stadt Bregenz gehörenden Landstreifen. Traditionsbewusstsein und Zeitgeist, internationale Industrieunternehmen und Naturräume entlang des Bodenseeufers liegen hier nah beisammen.

Zech bietet gemeinsamen Aktivitäten Raum

Ein Herzstück des Stadtteils ist das Zusammenspiel von Jung und Alt.
Dies wird am Engagement der zahlreichen Zecher Vereine, Gruppen, sozialen Einrichtungen sowie den beliebten und traditionsreichen Festen im Stadtteil sichtbar.

Freundlicher und kompetenter Service: Einkaufen in Zech

Gleichzeitig verfügt der Stadtteil Lindau-Zech über einen einzigartigen Freizeitwert und
ist durch die Nähe zum See, den Leiblacher Grenzfluss und den Zechwald landschaftlich außerordentlich reizvoll. Der Uferbereich von Zech dient als Lebensgrundlage für tausende Wasservögel und Fische — und ist zudem auch öffentlich zugänglich.

Wegweiser durch Ihren Stadtteil

Damit Sie sich rundum wohlfühlen in Zech, möchten wir Sie auf den folgenden Seiten über die Angebote und Veranstaltungen in Ihrem Stadtteil informieren. Sie erfahren, welche Dienstleister und Unternehmen es in Zech gibt, welche Veranstaltungen in diesem Monat angeboten werden, welcher Arzt oder Apotheker Ihnen weiterhelfen kann, die Öffnungszeiten der heimischen Geschäfte und Restaurants oder wer Ansprechpartner bei der Wohnungssuche in unserem Ortsteil ist.

Herzlich Willkommen im Stadtteil Lindau-Zech!