GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH

Mit derzeit 512 Wohnungen besitzt die GWG den größten Anteil an Wohnungen in Zech. Besonders in den vergangenen Jahren wurden durch zahlreiche Neubau- und Modernisierungsmaßnahmen Wohnmöglichkeiten geschaffen, die unterschiedlichen Lebenslagen gerecht werden.

GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH
Schulstraße 24
88131 Lindau
Tel: 08382 / 96040
E-Mail: info@gwg-lindau.de
Internet: www.gwg-lindau.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Freitag geschlossen.

Das GWG-Servicetelefon ist zusätzlich auch freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr zu erreichen.

Ziele der GWG

Als kommunales Wohnungsunternehmen hat sich die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH zum Ziel gesetzt, Angebote für Haushalte zu schaffen, die sich auf dem freien Wohnungsmarkt nicht angemessen mit Wohnraum versorgen können. Darüber hinaus bietet die GWG auch Wohnungen in allen andern Preis- und Qualitätskategorien an. Mit ihrem Angebot ermöglich die GWG gerade jüngeren, heimischen Familien die Möglichkeit, ihren Traum vom eigenen Haus im Ortsteil zu erfüllen. Als kommunaler Bauträger engagiert sich die GWG für stabile und lebenswerte Quartiere.

Die GWG legt Wert auf ein faires Miteinander von Vermieter und Mieter. So hat die GWG zum Ziel, sowohl bei Modernisierungs- als auch bei Neubaumaßnahmen die Belange der Baukultur und der Architekturqualität – unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit – zu berücksichtigen.

NACHGEFRAGT
Drei Fragen an Alexander G. Mayer (Geschäftsführer der GWG Lindau):

1. Was sind die wichtigsten Ziele der GWG?

– Seniorengerechte Wohnungen in den großen Quartieren oberes und unteres Zech.
– Verzicht auf Öl und Gas durch das Umstellen auf regenerative Energien.

2. Auf welche Erfolge kann die GWG in Lindau-Zech zurückblicken?

In den letzten etwa zehn Jahren wurde hauptsächlich in Zech investiert, was zu einem nachhaltig verbesserten Wohnumfeld beigetragen hat. Diese unter Herrn Leonhard begonnenen Verbesserungen, die bereits zu einer erheblichen Aufwertung des Stadtteils geführt haben, sind sicherlich als mustergültig zu bezeichnen.

3. Welche Zukunftsperspektiven verbinden sich für die GWG mit dem Stadtteil Lindau-Zech?

Perspektivisch ist Zech der Stadtteil mit dem größten Potential, da hier trotz der bereits unternommenen Anstrengungen noch erhebliche Möglichkeiten zur Modernisierung und zum Neubau von Mietwohnungen bestehen.